23.09.2014

Einweihung der Kita Eichenaue

Der Neubau am Juffernbach umfasst eine fünfgruppige Kindertagesstätte im Erdgeschoss und 13 Wohnungen in den Obergeschossen. Es entstand ein hochwertiges Gesamtkonzept, welches den neuesten Ansprüchen an kindgerechter Betreuung, familienfreundlichem Wohnen und nachhaltiger Architektur gerecht wird.

Die Gebäudekubatur, deren Basis die Kita bildet, orientiert sich an den städtebaulichen Gegebenheiten, wie der Sporthalle im Norden, der Baumgruppe im Süden und des Juffernbachs im Westen. Städtebaulich werden die Raumkanten der Sporthalle und des Juffernbachs durch zwei Baukörper aufgenommen, die sich zum Innenhof, entworfen als Spielfläche für Kinder, mit abschließender Baumgruppe hin öffnen.

Hier erfahren Sie mehr zu dem Projekt:
glückliche Kinder und Eltern

Zurück