© Foto: Westfalen Gruppe

09.05.2014

Einweihung Westfalen Tower

Die Eigentümerfamilie Fritsch-Albert lud zur feierlichen Eröffnung und Turmtaufe in den Raum Münster in der 10. Ebene des neuen Büroturms. Zahlreiche Gäste aus der Wirtschaft und Politik, sowie Vertreter der verantwortlichen Firmen, die zum Gelingen des Bauvorhabens beigetragen haben, folgten der Einladung.

Das stetige Wachstum des Traditionsunternehmen forderte eine bauliche Ergänzung, die nach langer Zeit der räumlich getrennten Bürostandorte, das Unternehmen am Industrieweg  wieder zusammenführt.
Entstanden ist ein selbstbewusstes Bauwerk bestehend aus einem Empfangs- und Seminargebäude, sowie einem elfgeschossigen Büroturm,  welches nach gestriger Bestätigung die geforderten Zwecke absolut  erfüllt und zudem als ein Wahrzeichen des Unternehmens verstanden wird.

Wir freuen uns über die herzlichen Worte des Eigentümers Herrn W. Fritsch- Albert und des Oberbürgermeisters  M. Lewe und wünschen der Westfalen AG viel Freude in Ihrem Westfalen Tower.

Foto (v.l.n.r.):
A.Krys, M.Lewe, R.Fritsch-Albert, A.Fritsch-Albert, W.Fritsch-Albert

Links:
WN- 08.05.2014-Ein Tower mit Symbolkraft

Hier erfahren Sie mehr zu dem Projekt:
Neuer Blickfang an Westfalens Himmel

 

Zurück