23.11.2015

Baugenehmigung erteilt

bleckmann und krys architekten planen am Gremmendorfer Weg 34 drei Mehrfamilienwohnhäuser mit insgesamt 17 Woheinheiten und direkter Anbindung zu der gemeinsamen Tiefgarage.

Auf rund 1.500m² entstehen attraktive Wohnungen zwischen 60m² und 120m²  Wohnfläche. Jede Wohnung verfügt über eine Terrasse bzw. einen Balkon. Ein Staffelgeschoss auf zwei der Wohnhäuser bietet jeweils ein großzügiges Penthouse.
Straßenbegleitend werden zwei Mehrfamilienhäuser realisiert, die versetzt zueinander stehen, unterschiedliche Nuancen eines beige-farbenen Klinkers betonen die Eigenständigkeit jedes einzelnen Baukörpers. Im ruhigen Hof wird das Wohnensemble durch ein drittes Mehrfamilienhaus komplettiert.

bleckmann und krys architekten blicken erwartungsvoll dem ersten Spatenstich entgegen.

Hier geht es zum Projekt

Zurück