14.01.2015

Bürgerversammlung zum neuen Wohnquartier, Münster

Bleckmann und Krys Architekten sind dankbar für das entgegengebrachte Vertrauen der Stadt und ihrer Befürwortung des Projektes. Aufgrund der positiven und anhaltenden demografischen Entwicklung ist Wohnraumschaffung eine der wichtigsten Maßnahmen der Stadt Münster. Bleckmann und Krys Architekten sind stolz Mitinitiator für eine dieser Entwicklungen zu sein. Das neue Wohngebiet am Markweg wird eines der größten zusammenhängenden innerstädtischen Wohnsiedlungen Münsters sein, der Flächennutzungsplan sieht hier bereits seit seiner Urfassung eine Wohnnutzung vor.

Pressemitteilung der Stadt Münster

Hier erfahren Sie mehr zu dem Projekt:
Wohnquartier Markweg

Zurück