02.02.2016

Weiterer Meilenstein: Bebauungsplan steht vor der Offenlegung

Vor über 200 Bürgern und in Anwesenheit von Bezirksbürgermeister Peter Fischer-Baumeister (Grüne), dem externen Verkehrsplaner Dr. Lothar Bondzio, sowie Jörg Krause vom Stadtplanungsamt fand in der Speicherstadt ein Informationsabend zum Verfahrensstand des Bebauungsplan "Südlich Markweg" statt.

Hier wurde dem Bürger völlige Transparenz zum aktuellen Planungstand mit Einarbeitung der Anregungen aus Politik und Verwaltung geboten.  Neben kritischen Anwohnern meldeten sich auch Wohnungssuchende zu Wort, welche ihre drängenden Fragen platzieren wissen wollten, wie: Wann geht es los? Wie und bei wem kann man Grundstücke kaufen? Wie sieht die Gesamtgestaltung aus?

Die Offenlegung ist für den Zeitraum vom 22.02.2016 bis 22.03.2016 geplant. Sobald die Rechtsgültigkeit erlangt wird, folgen erste Antworten auf die gestellten Fragen.

Nun können die Bürger zunächst in der Phase der Offenlegung Kritik und Anregungen äußern.

bleckmann und krys architekten, sind stolz bei diesem wichtigen Projekt zur Linderung des konkreten Wohnraummangels in der Stadt mit vielen anderen Projektbeteiligten verantwortungsvoll mitwirken zu dürfen.

Links:
Onlineartikel in den WN - Viele Fragen aber kein Tumult
Holz Bauunternehmen GmbH
Stadt Münster

Hier geht es zum Projekt


Zurück