Foto: DOM publishers

01.06.2017

BDA veröffentlicht: Architekturführer Münsterland

Der Bund Deutscher Architekten (BDA) hat im Juni 2017 den neuen Architekturführer für Münster und das Münsterland veröffentlicht. Die Neuauflage beinhaltet Projekte, die nach 2006 fertiggestellt wurden, und richtet sich an Touristen und Einheimische, sowie an Architekten und Bauherren. Im Vordergrund steht die Förderung des Bewusstseins für Architektur und Stadtplanung.  
„Wir haben in unserer Architekturreihe bereits 80 Führer herausgegeben, im Münster-Band sieht man, was für ein hohes Level an Baukultur in dieser Stadt herrscht.“, hebt der Verleger Philipp Meuser von Dom Publishers hervor.
Gegliedert ist der Architekturführer nach Stadtteilen und umliegenden Kreisen. Unter den 170 aufgenommenen Bauten sind  auch sechs agn bka-Projekte vertreten. Hierzu zählen unter anderen die Gesamtschule Münster Mitte und der Pius-Hof, der Westfalen Tower in Münster-Hafen und das Hohenzollernhaus.

Link: Frauen der Immobilienwirtschaft e.V.

Zurück